Schneller Blick

Redakteur

Loading

Juniorenfußball

ARTIKEL auf echo-muenster


	

U19-Preußen verteilen mehr Geschenke als Gladbach

Die U19-Preußen haben sich am Samstag im neunten Bundesligaspiel die siebte Niederlage eingehandelt. Auf Kunstrasen und bei bitterer Kälte gab es gegen den Spielfavoriten Borussia Mönchengladbach ein 2:4 (1:2). Die Gäste holten bereits ihren vierten Auswärtsdreier.


	

U19-Preußen auf Kunstrasen - U17 will Essen einholen

Das war zu erwarten angesichts der Problemzonen des Preußenrasens, der vor dem DFB-Pokalspiel geschont sein will: Die U19-Bundesligajunioren des Adlerklubs müssen Samstag (14 Uhr) erneut auf Kunstrasen ran, wenn es daheim gegen Borussia Mönchengladbach geht. Die U17-Junioren gastieren am Sonntag (11 Uhr) bei RW Essen.


	

echo-Sportschau: Boll, SC Preußen, Westfalia Kinderhaus, UFC Münster, Rugby Tourists

Ein Montag mit Timo Boll

Im Einzel hat der 31 Jahre alte Tischtennis-Superstar Timo Boll (Foto oben) gerade seinen sechsten EM-Titel geholt und seinen insgesamt 16. Erfolg auf europäischer Bühne. Den Ausnahmekönner live zu erleben, ist immer ein Erlebnis und in Münster am 12. November in der Halle Berg Fidel möglich.


	

Frühes Tor bringt den U19-Preußen in Bochum nichts

Mit einem Blitztreffer nach zwei Minute brachte Innenverteidiger Sinan Karadag die U19-Bundesligajunioren des SC Preußen am Sonntag in Führung. Am Ende aber dominierte wie erwartet Gastgeber VfL Bochum, der mit seinem 4:1 (1:1)-Sieg die Strecke seiner Partien ohne Niederlage vergrößert. Münster bleibt im Ligakeller gemeinsam mit Aachen und Fortuna Köln.


	

U17-Preußen mit Gladbach auf Augenhöhe

Auch mit einer Spitzenmannschaft der Bundesliga West können die U17-Fußballer des SC Preußen inzwischen auf Augenhöhe liegen – auch nach acht Runden aber stehen sie sieglos da. In Coerde trennten sich die B-Junioren mit 2:2 (1:1) von Borussia Mönchengladbach. Und sind, auch das kennzeichnet erlangte Wettbewerbsfähigkeit, seit vier Partien ungeschlagen.


	

echo-Sportschau: Preußen-Junioren, Young Dragons

U19 und U17 gegen Tabellendritte

Beim „Ruhrpokal 2012“ des TuS Hordel in Bochum haben die U19-Junioren des SC Preußen (im Foto oben: Romario Wiesweg)  das ligafreie Wochenende ebenso wie etliche andere Klubs überbrückt.


	

echo-Sportschau: SC Preußen, TuS Saxonia

Lena Malkus im Elite-Team des DLV

Die 19 Jahre alte Weitspringerin Lena Malkus (LGR/Preußen Münster/Foto oben) ist vom Bundesausschuss Leistungssport des deutschen Verbandes in das 55-köpfige „DLV-Junior-Elite-Team“ berufen worden, das den Perspektivkader darstellt und das Kernteam der U23-Nationalmannschaft sein wird. Im "Staffelpool" des Top-Teams steht sogar Sprinterin Tatjana Pinto, die in London bereits Olympiastarterin war.


	

echo-Sportschau: SC Preußen, 1. FC Gievenbeck, Telekom-Post SV

Preußen laden alle „Erstis“ ein

5390 Erstsemester haben alleine an der WWU zum Wintersemester ihr Studium in Münster aufgenommen. Alle „Erstis“ können sich am Samstag (14 Uhr, Preußenstadion) das Drittligaheimspiel des Tabellenführers gegen Kickers Offenbach umsonst ansehen.


	

U17-Preußen geben Spiel und ersten Sieg aus der Hand

Statt des greifbaren ersten Dreiers hievten sich am Sonntag die U17-Bundeligajunioren des SC Preußen nur das dritte Remis aufs Konto. Unerwartet ließen sich die Fußballer in Coerde das Heft aus der Hand nehmen und kassierten spät den Ausgleich zum 2:2 (2:1) gegen RW Oberhausen, das spielerische Mängel durch Kampfgeist wett machte und wie Münster sieglos bleibt.

Inhalt abgleichen