Schneller Blick

Loading

Mädchenfußball

ARTIKEL auf echo-muenster


	

echo-Sportschau: THC Münster, RSV Münster, Fußballkreis, LG Ratio

Meister THC dreht noch auf

Im letzten Verbandsliga-Heimspiel hat der Meister und Oberliga-Aufsteiger THC Münster nach einer Steigerung einen erwartungsgemäßen Sieg eingefahren. Die Hockeyspieler setzten sich gegen den punktlosen Letzten HTC Kupferdreh aus Essen mit 10:2 (2:0) durch.


	

echo-Sportschau: UBC Münster 2, SGS Münster, SV Münster 91, SC Gremmendorf

UBC-Zweite zum Überraschungs-Ersten

Die Zweite des UBC Münster holte zuletzt Herford auf den Boden der Tatsachen zurück und schickt sich an, am Samstag in der 2. Regionalliga auch Gastgeber und Spitzenreiter Adler Bottrop das Basketballer-Leben schwer zu machen.


	

Beim "Girls Play" rollt der Ball vor dem Schloss: Uni lädt die Mädchen ein

Auf den Rasenflächen vor dem Schloss tummeln sich regelmäßig die Reitsportler, am Montag (30. Mai) nehmen zehn bis 14 Jahre alte Mädchen am Ball Besitz vom Grün. Hochoffiziell und unter fachkundiger Betreuung beim „Girls Play“ des Instituts für Sportwissenschaften der Uni Münster.


	

SCG ist bereit: Ab Freitag um vier Titel im Mädchenfußball

Es wird voll und laut in der Sporthalle am Anton-Knubel-Weg. Freitag beginnen und Sonntag enden die 6. Hallenstadtmeisterschaften im Mädchenfußball, die zu stemmen sich wie gehabt der SC Gremmendorf zur Aufgabe gemacht hat. Jahr für Jahr wird der Wettbewerb für vier Altersklassen ein Stückchen verfeinert, mit Hingabe professionalisiert.


	

SCG begrüßt WM-Botschafterin Minnert

Im Jahr der Fußball-WM der Frauen in Deutschland rühren etliche Starts die Werbetrommel, um die Popularität dieser Titelkämpfe zu steigern. Mit der 37-jährigen Sandra Minnert (Foto/Quelle: Kunz/OK 2011) kommt eine zweifache Weltmeisterin als aktuelle WM-Botschafterin nach Münster.

Inhalt abgleichen